(re)mix the web

Weymann Blogstory Feed in netvibes einbindennetvibes1.jpgJetzt mal etwas zum Thema elektronische Datenverarbeitung. Normalerweise startet mein Browser mit der schmucklosen Google-Suchen-Seite auf -> schnödes Textfeld -> langweilig und nicht informativ.

Ich habe mir vor einiger Zeit eine Seite in netvibes zusammengestellt und als Startseite festgelegt. Jetzt habe ich schon nach dem Öffnen des Browsers alles Wichtige im Blick:
– Emails
Spiegel Online und heise news
– Wettervorhersage
– Notizzettel
– Kalender mit Feiertagen
– Persönliche Bookmarks von del.icio.us
– Suchseiten (Google, Flickr, youtube)

Weymann Blogstory Feed in netvibes einbindenWeymann Blogstory Feed in netvibes einbindenDie Registrierung ist einfach, Ihr müsst keine persönlichen Daten preisgeben und ich habe bisher nach ca. einem Jahr noch keine Werbemails erhalten. Und dann der Clou: Ihr könnt diese Webseite mit einbinden und erfahrt sofort wenn ein neuer Artikel bereitsteht. Einfach Inhalte hinzufügen – feed hinzufügen – diese Adresse eingeben – fertig! Im Bild könnt Ihr es Euch anschauen.

Probiert es doch mal aus und schreibt mir einen Kommentar wie es klappt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.