Fernsehen?

Wer braucht das noch? Bewusst Fernsehen schauen kommt bei mir persönlich kaum noch vor. Angefangen hat es vor ein paar Monaten mit dem dem Start von myspass.de. Hier sammelt Sat1 und Pro7 seine Comedysendungen und stellt diese online zur Verfügung. Als Erstes musste (ja, musste!) ich mich durch die kompletten Pastewka Staffeln graben – was für ein Genuss. Für jeden der im Büro arbeitet ist Stromberg ein muss. Vor kurzem ist auch Ulmen TV gestartet, wo fast täglich neue Clips eingespielt werden.

Comedy ist bedient, was sonst noch?

  • Filme?
    Geh ins Kino! Wenn du einen verpasst oder nicht interressant findest gibt’s den örtlichen DVD Verleih.
  • Dokumentationen?
    Ich möchte ich mal BR alpha erwähnen mit alpha Centauri – Astronomie ist schon was tolles! Einige Dokus sind auch noch bei Youtube zu finden
  • Musikvideos?
    Last.FM & Youtube
  • Anderes?
    Lesen, egal ob online, Zeitschrift oder Buch

Hier habe ich mal Koyaanisqatsi eingebettet. Es ist eher ein Musikvideo als Film und gefällt bestimmt nicht jedem. Aber die Bilder im Zusammenspiel mit der Musik hat irgendwie was.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.