Performanz

Heute mal ein sehr technisches Thema – Webseiten Performanz. Letzte Woche sagte ein Arbeitskollege von mir deine Webseite ist aber verdammt langsam. Und tatsächlich ging die ganze Sache sehr sehr langsam, teilweise 30 Sekunden bis zur ersten Anzeige. Ich sollte wohl ab und zu meine Seite auch mal selber öffnen!

Zur Analyse – als ich nach einem neuen Design für das Blog gearbeitet habe war das Paket XAMPP eine super Hilfe. Es installiert einen Apache Webserver + PHP +  MySql Datenbank auf dem Rechner, also alles was WordPress braucht. So ist es möglich das Blog über den localhost zu betrachten. Die Einrichtung ist im WordPress Magazin super beschrieben. Und tatsächlich war auch dieser Aufruf lokal auf meinem Rechner sehr sehr langsam. Also kein Problem mit dem Hoster sondern wirklich mit dem Blog! Zuerst habe ich seit langem mal wieder aufgeräumt: Datenbank optimiert und nicht genutzte PlugIns deinstalliert aber kein Effekt.

Jetzt war ich daran den Datenverkehr zu analysieren. Dazu habe ich den Webpageanalyzer ausprobiert, der genau aufschlüsselt welche Anfrage wieviel Daten überträgt und eine Statistik darüber erstellt. Und siehe da – das PlugIn Lightbox2 und mygallery laden die nicht gerade kleine script.aculo.us Bibliothek zwei mal. Warum? Das mygallery PlugIn bringt eine eigene Lightbox Installation mit. Diese habe ich auf die Lightbox2 Installation umgebogen. Und voila, die Webseite baut sich jetzt nach 2-3 Sekunden auf. Einige Teile wie Fotos werden nich nachgeladen aber das ist ok. Das alles zusammen ist ein schönes Toolset um Fehlern oder Flaschenhälsen auf die Schliche zu kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.