Dub FX – Soothe your pain

Hammer der Kerl! Er nimmt einen kurzen beat über das Mikrofon auf und lässt diesen in einer Schleife abspielen. So baut er sich mit seiner eigenen Stimme eine Hintergrundmelodie zusammen zu der er dann singen kann – achtet drauf wie er sein Equipment mit den Füssen bedient! Absoluter Hammer, alles live so hinzubekommen! Hier noch die Links zu seiner Web- sowie Myspace Seite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.